Hilde Schmitz: Lesung - Historischer Roman

Genre Sonstiges
Datum Fr, 12. April 2019
Beginn 20.00 Uhr
Eintritt 5,00 €

0 Stimmen

Beschreibung: Lesung des historischen Romans „Human“ über die Induskultur mit Fotoshow gesammelter Exponate und Live-Musik


„Als ich vor ca. 10 Jahren zufällig im Internet bemalte Keramik der Induskultur sah, hatte ich keine Ahnung davon und den Namen nie zuvor gehört. Aber mein Interesse war geweckt und ich begann alles an Fachbüchern zu lesen und die Informationen zu einem historischen Roman zu verarbeiten.

Die Indus- oder Harappa-Kultur ist eine Zivilisation der Bronzezeit, die ca. 2800 v. Chr. entstand und um 1900 v. Chr. rätselhaft verschwand und sich über die heutigen Gebiete Westindiens, Pakistans und Afghanistans erstreckte.

Im Vordergrund des Romans stehen die Indusleute, denen ich trotz der dürftigen Befundlage „ein Gesicht“ geben wollte. Die eine florierende Schmuckindustrie und Handel betrieben und die erste Baumwolle in der Geschichte der Menschheit anbauten. Das Buch beschreibt ihr Leben und Beziehungsgefüge in dieser Hochkultur.“

Über die Autorin: Hilde Christine Schmitz wurde in Köln geboren und lebt mit ihrer Familie seit 16 Jahren in Vechta. Sie schreibt Mutmach- Geschichten für Kinder und deutsche Songtexte für ihren Mann Michael, der mit Sängerin Lena die Band day to escape vertritt.

Ein weiterer historischer Roman über das Baktrische Reich befindet sich in Vorbereitung.

Kommentare (0)

Zur Kenntnis genommenJa, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

Events