Karin Zimny: Dirndlalarm - Ein Kleid packt aus...

Genre Kabarett
Datum Sa, 13. Oktober 2018
Beginn 20.00 Uhr
Einlass 19.30 Uhr
Eintritt 15 €
Vorverkauf 12 €

0 Stimmen

Beschreibung: Comedy im Kulturbahnhof: Karin Zimny präsentiert ihr Soloprogramm

Raus aus dem Pott, auf zu neuen Horizonten!
Gestern noch Zuhause, heute Dahoam und morgen? Die Welt steht uns offen. Reisen, umziehen, ausziehen, weiterziehen, fortziehen. Nun, man ist eben unterwegs und schön ist's, wenn man ankommt. Amerika ist derzeit vielleicht nicht so angesagt. Frau Zimny bleibt bodenständig. Es zieht sie in den warmen Süden, wo sie auf dem Weißwurstäquator balanciert.

Vom Dirndlfieber gepackt, schlüpft die dünne Ruhrpottkomödiantin begeistert in die üppige heimische Tracht und findet heraus, dass Integration auch attraktiv sein kann. Mit der neuen Münchner Freiheit vor der Brust sind die alten Ruhrpottrollis schnell verabschiedet. Auch die Leidenschaft ist neu entfacht und Frau Zimny kann sich auch sonst über mangelnde Hitze nicht beklagen.

Egal! Luftveränderung tut eben gut und ein Ortswechsel sorgt immer für Bewegung.
Frau Zimny nimmt kein Blatt vor den Mund und hält mit ihren weißblonden Geschichten alle auf Trab. Sie begeistert mit einer eindrucksvollen Stimme und einem ebenso erstaunlichen Musikrepertoire aus Evergreens und Popsongs.

Dirndlalarm, ein Kabarett und Comedy Programm mit satirischen Haken, humorvollen Ösen, komödiantischen Wollstrümpfen und pointierten High Heels.

Regie: Heinz-Peter Lengkeit Texte: Bernd Breitbach



Kurzbiografie

Karin Zimny studierte klassischen Gesang bei der amerikanischen Sopranistin Marlene Meldrum. 1998 gründete sie zusammen mit Herbie Klinger das Jazzquintett „Karin Zimny & Herbie Klinger Quartet“ mit dem sie ein Jahr später ihre erste Jazz-CD unter dem Namen der Band veröffentlichte. Ihr zweites Album „The Way you look tonight“ folgte im Jahre 2008. Seit der Zeit tourt sie auch erfolgreich als DIE DIVANETTEN zusammen mit Ruthilde Holzenkamp. In ihren Programmen Wenn Sie damit leben können und Ingeborg & Ingeborg bieten sie mit „komödiantischem Redeschwall und valiumgetränkter Einsilbigkeit“ ein kunterbuntes Musik-Kabarett. Mit der Produktion Crazy Nights in Edelweiß zeigt Karin Zimy ihr komödiantisches Talent. Zusammen mit Angelika Beier als Alpen Zecke und Karin Zimny als Ruhrpott Zicke lassen es die beiden gehörig krachen.

Dirndlalarm, ist Karin Zimnys erstes Soloprogramm.

Kommentare (1)

Hüllmann Waltraud Es war ein vergnüglicher Abend im Kulturbahnhof. Hut ab vor diesem zweistündigen Soloauftritt - Glückwunsch !


Zur Kenntnis genommenJa, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

Events