Protect your ears & The Rocking D(e)ads

Genre Konzert
Datum Sa, 20. Mai 2017
Beginn 20.00 Uhr
Einlass 19.30 Uhr
Eintritt Hutkonzert

7 Stimmen

Beschreibung: Protect your ears
„Protect your ears“ - Vor einem Jahr überzeugte die Neuenkirchener Band bei ihrem ersten Auftritt hier im Kulturbahnhof das Publikum mit ihrem handgemachten Independent-Rock. Und auch in diesem Jahr wollen die fünf Musiker ihr erweitertes Repertoire auf die Bühne des KuBas bringen: eigene Rock-Songs und Balladen werden sich wieder mit völlig neu interpretierten Cover-Songs von „Kings of Leon“, „Blur“ oder „Depeche Mode“ mischen. Dabei versteht es „Protect your ears“, spielend den Wechsel zwischen unterschiedlichsten Stilrichtungen mit Rock-, Punk- bis hin zu Reggae-Einflüssen zu vollziehen. Eingängige Melodien, druckvolle gitarren- und effektlastige Klänge mit ruhigen und zum Teil akustischen Eigenkompositionen prägen den Stil der Band genauso wie das Megaphon. „Protect your ears“ hofft, dass der Kulturbahnhof erneut rappelvoll sein wird und mit der Band eine tolle Party feiert!
Besetzung: Matthias Papenbrock – Gesang und Bass Daniel Kreinest – Bass und Gesang Magnus Bornhorst – Gitarren und Gesang Reinhard Niebur-Ossenbeck – Keyboard Sebastian Brinkmann – Schlagzeug

The Rocking D(e)ads
Wer bei The Rocking D(e)ads an eine „Alt-Herren-Kombo“ denkt, irrt gewaltig!!! Die 2016 neu gegründete Formation vereint allerdings die unterschiedlichen Stilrichtungen, die jeder einzelne Musiker aus verschiedenen Bands mitgebracht hat – und heraus kommt Rock vom Allerfeinsten: Alternative Rock der „Foo Fighters“, Brit-Pop mit Funk-Einflüssen von Paul Weller oder Crossover von „Rage against the machine“ finden sich ebenso im Repertoire wieder wie der IndependentRock der deutschen Band „Terry Hoax“ oder von Rockgrößen wie „Queen“ oder Gary Moore.
Ihr Bühnen-Debut feierte die Band am 03.03.2017 und eröffnete sehr beeindruckend die „4. Open Stage Night“ hier im Kulturbahnhof. Die D(e)ads überzeugten dabei die anwesenden Musiker, die zum Jammen in den KuBa kamen, genauso wie die vielen anderen Gäste, die Bock auf Rock hatten.
Wem nun also der Sinn steht nach handgemachter Musik mit starken Drums, fettem Bass, kraftvollen Gitarrensounds und einer unverkennbaren Stimme, dem geben The Rocking D(e)ads am 20. Mai erneut bereitwillig auf die Ohren.
The Rocking D(e)ads bestehen aus den Vollblutmusikern: Markus Stuckenberg – Gesang Martin Striethorst – Gitarre Magnus Bornhorst – Gitarre Achim Happe – Bass Niko Faber – Schlagzeug

Kommentare (2)


Events