Guerilla Fest Vol. 1

Genre Konzert
Datum Sa, 14. Oktober 2017
Beginn 19.00 Uhr
Einlass 18.30 Uhr
Eintritt 9 €
Vorverkauf 7 €

0 Stimmen

Beschreibung: Watch Out Stampede - Greif - Sickret

Guerilla Fest Vol.1
Mit dabei die Posthardcore Jungs aus Bremen Watch out Stampede, die New Metaller Sickret aus der Schweiz und die localen Post-Punk-Hardcore Bagaluten vom mächtigen Greif zaubern dir die Falten aus dem Gesicht und laden zum Tanz ein!

Post-Nu-Punk-Hardcore-Metal auf die Ohren! Für schlappe 7 Mücken im VVK und 9 am Brett. Mit dabei die Posthardcore Jungs aus Bremen Watch out Stampede , die New (Nu, Neu, what ever) Metaller Sickret aus der Schweiz und die localen Post-Punk-Hardcore Bagaluten vom mächtigen Greif zaubern dir die Falten aus dem Gesicht und laden zum Tanz ein!
Hier kannst du dir die Bands nochmal reinziehen, falls du noch nicht in den Genuß gekommen bist!

Seit 2011 sind WATCH OUT STAMPEDE auf den Bühnen der Republik unterwegs und bringen ihre Heimatstadt Bremen auf die Post-Hardcore-Landkarte. Knallende Breakdowns und wütende Shouts treffen auf poppiges Songwriting und glasklare Refrains - Live bedeutet das nichts anderes als literweise Schweiß auf der Bühne und Bewegung in jedem Bein und jedem Nacken. Die Truppe um die beiden Frontmänner Andreas Hildebrandt (Shouts) und Dennis Landt (Clear Vocals, Gitarre), ergänzt von Bassist Stefan Poggensee, Gitarrist David Werner und Drummer Tolga Özer, erspielt sich mit ihren energiegeladenen Shows eine unaufhaltsam wachsenden Fanbase. Im Gründungsjahr veröffentlichte die Band in Eigenregie ihre erste EP, bevor sie 2013 mit ihrem Cover des Kesha-Hits „Die Young auch überregional einige Aufmerksamkeit erregte. 2014 Dann das Signing bei dem Bielefelder Label Noizgate Records und der Release der ersten LP „Reacher. 2015 nahmen sie sich noch den Hit „Outside mit Ellie Goulding vor, bevor sie mit ihrem neuen Album „Tides an die Öffentlichkeit traten. 2016 dann der vorläufige Höhepunkt mit dem Auftritt im Bullhead-City-Circus-Zelt auf dem legendären Wacken Open Air, während hinter den Kulissen schon fleißig am Nachfolger zu „Tides gearbeitet wurde...! SVTVNIC (2017) Rund anderthalb Jahre nach TIDES ist die Welt um uns herum nicht weniger stürmisch geworden, im Gegenteil: Die Wellen aus Angst und Hass, die WATCH OUT STAMPEDE auf ihrem letzten Album in die Dunkelheit gerissen haben, sind nun Mauern aus Ignoranz und Egoismus. Über ein halbes Jahr lang nahm die Band sich Zeit, um neben ihren Shows an dem neuen Material zu feilen und gezielt auf das dritte Album in der Bandgeschichte hinzuarbeiten. Die beiden Sänger gingen wieder mit offenen Augen durch die Welt und befassen sich auf SVTVNIC mit dem Wahnsinn, der einem tagtäglich aus bunten Bildschirmen entgegenschlägt. „Bei uns wird man aber nach wie vor keinen erhobenen Zeigefinger finden – wir nähern uns unseren Themen wie immer mit einer gesunden Mischung aus Spaß, Ernst und Unsinn, so Shouter Andreas Hildebrandt über das neue Album. Untermalt wird das Ganze von den vielleicht brutalsten Songs, die die Bremer bisher in die Welt gesetzt haben. Wütende Gitarrenwände kämpfen gegen atmosphärische Streicher und das Zusammenspiel von Drums und Bass sorgt für einen Rhythmus, der seinen Namen auch verdient. Das bisher abwechslungsreichste und gleichzeitig härteste Album von WATCH OUT STAMPEDE! Tracklist 1.Sharks 2.Feather 3.H.A.T.E. 4.Guacamole Takeover 5.Fingers Crossed 6.Paper Hearts 7.SVTVNIC 8.The Last Walk 9.Wires 10.Solaris
Produced and recorded by Watch Out Stampede. Vocals Andreas recorded by Niclas Brinkmann at Arrows In The Attic Studio, Gnarrenburg. Vocals Dennis recorded by Malte Brück at Blackball Recordings, Weyhe. Mixed and mastered by Eike Freese & Alexander Dietz (Project Mayhem) at Chameleon Studios, Hamburg. Album Artwork & Design by Lennart Hinz. Photographs by Lars Wieters. VÖ 17.03.2017 WATCH OUT STAMPEDE sind Andreas Hildebrandt (Shouts) Dennis Landt (Clear Vocals, Guitar) David Werner (Guitar) Stefan Poggensee (Bass) Tolga Özer (Drums) Meilensteine: 2011 Bandgründung und EP „From Hoes and Heroes; erste Contest-Gewinne und Festivalshows 2012 Shows in ganz Deutschland 2013 Songwriting und Recording „Reacher-LP2014 Signing bei NOIZGATE Records; Release Debütalbum „Reacher2014 Signing bei The Living Proof Agency 2014 Songwriting und Recording Tides-LP2015 Diverse Festivalshows, Release des Nachfolgeralbums Tides2016 Diverse Festivalshows, u.a. Free&Easy Festival, Reload Festival und Wacken Open Air 2016 Songwriting und Recording des dritten Albums SVTVNICBooking: The Living Proof Agency calvin@thelivingproof.demaik@thelivingproof.dewww.thelivingproof.de



Von der Gruppe Greif gibt es kein Material. Die machen Post-Punk, Hardcore Mix

Kommentare (8)

Bennyherse ERYTHROMYCIN 500 MG buy doxycycline

AaronTic Buy Effexor bupropion sr 150 mg

AaronTic Order Fluoxetine generic viagra online

StewartFoeft Cymbalta

Bennyherse erythromycin cephalexin 250 mg

AlfredDeask fluoxetine 20 mg cephalexin 250 mg

AaronTic indocin vardenafil

KennethDelia Buy Colchicine


Events