Dirty Deeds

Genre Konzert
Datum Sa, 29. August 2015
Beginn 20.00 Uhr
Einlass 19.30 Uhr
Eintritt 15 €
Vorverkauf 13 €
Website www.dirty-deeds.com

5 Stimmen

Beschreibung: Seit über dreizehn Jahren mischen „Dirty Deeds“ aus Osnabrück die Bühnen von Clubs, Konzerthallen und Stadtfesten mit originalgetreu gecoverten AC/DC Songs auf. Hierbei werden ausschließlich Stücke aus der Ära des legendären ersten Sängers Bon Scott präsentiert, und das ohne Kompromisse. Schließt man die Augen, so fühlt man sich zurückversetzt in die Zeit, als die Band mit dem Album „Highway to hell“ die ersten großen kommerziellen Erfolge feiern konnte. „Dirty Deeds“ hat schon vor Tausenden begeisterten Rockfans gespielt - die mitreißende Bühnenshow und Live-Power der Gruppe ist stets eine Hommage an eine der größten
Bands des harten Rock‘n Roll.

Kommentare (2)

Martin Hallo Dirty Deeds und AC DC- Fans, ich war am 29. 08. 2015 mit meiner Frau im Kulturbahnhof in Neuenkirchen und war von dieser Coverband von ACDC hellauf begeistert. Dieser tolle fette Sound und das Vocal waren wirklich fast wie original. Und die Schow vom Leadgitarristen mit seiner Mimik und dem Duckwalk von Angus Joung genial. Schade nur das nicht mehr Zuhörer den Weg nach Neuenkirchen gefunden haben. In einer vollen Halle hätte es sicherlich noch mehr Spaß gemacht. Sollten die Dirty Deeds nochmal in unserer Nähe spielen, werde wir sicherlich noch mit einigen Freunden gerne wieder dabei sein. Ihr ward echt super. Mir klingelten 2 Stunden später noch die Ohren. Weiterhin alles Gute und see you later..........

Jörg Einfach der Hammer!! Ohne jetzt die Leistungen von Bass und Drum schmälern zu wollen: Vocal ist täuschend echt die von Bon Scott und die Show des Leadguitarristen ist einfach genial. Ich habe bereits zwei andere Coverbands gesehen: Aber diese DIRTY DEEDS aus OSNABRÜCK sind mit unerreichbarem Abstand DIE BESTEN!! Ich werde auf jeden Fall am 27.12. in die Lagerhalle kommen und wieder mitfeiern... Tipp: Wenn auch Songs von Brian Johnson gespielt werden (und das werden sie), bitte auch im Text angeben. Und noch etwas: 2 Stunden sind definitiv zu wenig :-) Und Zugaben könnt ihr gar nicht genug geben, so Hammer war der Abend.


Events